Start Ehrenamt Bergwacht

Bergwacht im Landkreis Regen

Die Bergwacht

„Bei jedem Wetter in jedem Gelände zu jeder Zeit“ ist die Bergwacht vor Ort, wenn es zu Problemen z.B. in den Bergregionen, auf Wanderwegen oder bei Bergungen aus unwegsamen Gelände kommt. Aufgaben sind u.a. die Durchführung des Bergrettungs- und Sanitätsdienstes, die Vermisstensuche, die Bergung von Toten, die Mitwirkung im Natur-, Landschafts- und Umweltschutz sowie der Einsatz bei Unglücksfällen und Katastrophen. Gerade bei der Schneekatastrophe 2006 waren die Einsatzkräfte der Bergwacht unverzichtbar.

Verändertes Freizeitverhalten der Bevölkerung und zunehmender Tourismus bedeuten für die Bergwacht eine stärkere Belastung. Leistungsfähigere  Seilbahnanlagen befördern viele Erholungssuchende im Akkord auf Berggipfel, attraktive Berggaststätten locken in breit gestreuter Werbung mit Panoramablick.
Trendsportarten ziehen Menschen in einst menschenleere Landschaften. Schneekanonen und Flutlichtanlagen verlängern die Skisaison sowie den Skitag und Mountainbikeparks bedeuten neue Einsatzschwerpunkte.

Hinzu kommt der wachsende Anteil älterer und mobiler Menschen mit immer mehr  Freizeit, auch an Werktagen, was den Einsatz der ehrenamtlichen Truppe nicht gerade erleichtert.

Bergwachtbereitschaften

Im Landkreis Regen verfügen wir über vier Bergwachtbereitschaften:
  • Arnbruck
  • Ruhmannsfelden
  • Viechtach
  • Zwiesel
Im Rahmen der Ausbildung findet jährlich ein Leistungsvergleich der Bergwachten am Arber statt.

Links


 
Infos zum BFD

Bundesfreiwilligendienst im BRK Regen

Blutspende im BRK Regen
Blutspendetermine

Erste-Hilfe-Kurse