Start Pflege Kurzzeitpflege

Was bedeutet Kurzzeitpflege?

Kurzzeitpflege ist Pflege und Betreuung von pflegebedürftigen Menschen jeden Alters, für einen begrenzten Zeitraum. Die Pflege erfolgt rund um die Uhr durch qualifizierte Pflegekräfte.

Wann wird Kurzzeitpflege in Anspruch genommen?

  • Zur Entlastung der Pflegenden Angehörigen z.B. bei Urlaub, Krankheit, notwendigem Krankenhaus- oder Kuraufenthalt.
  • Unmittelbar nach Krankenhausaufenthalt des Pflegebedürftigen, wenn die häusliche Pflege noch nicht gesichert ist.
  • Bei Verschlechterung der Pflegebedürftigkeit.

Leistungen der Pflegekassen für Kurzzeitpflege:

Pflegekassen übernehmen die Kosten bis zu einem Betrag von 1.612,- Euro und bis 8 Wochen im Kalenderjahr für die Pflegegrade 2 bis 5. Für den Pflegegrad 1 besteht ein Anspruch über den Entlastungsbetrag (125,- Euro pro Monat).

Der im Kalenderjahr bestehende, noch nicht verbrauchte Leistungsbetrag für Verhinderungspflege von 1.612,- Euro kann auch für Leistungen der Kurzzeitpflege eingesetzt werden. Dadurch kann der Leistungsbetrag der Kurzzeitpflege maximal verdoppelt werden.

Voraussetzungen für einen Verhinderungspflegeanspruch:


Wird die Verhinderungspflege erstmalig in Anspruch genommen, muss die Anerkennung des Pflegegrades bereits 6 Monate bestehen.

Eigenanteil:


Vom Versicherten ist ein täglicher Eigenanteil zu leisten. Dieser setzt sich aus Kosten für Unterkunft und Verpflegung, sowie den sogenannten Investitionskosten zusammen.

Der Fahrdienst zur Kurzzeitpflege bieten wir aus dem Gebiet des Landkreises Regen als kostenlosen Service an.

Information und Beratung:


Seniorenwohn- und Pflegezentrum Viechtach

Einrichtungsleitung Herr Franz Lobmeier
Telefon: 0 99 42 / 94 14-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Info und Verwaltung Frau Silvia Lobmeier 

Frau Regina Kapfmhammer
Telefon: 0 99 42 / 94 14-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Senioren-Zentrum Zellertal / Drachselsried

Organisation und
Verwaltung
Frau Sandra Gmeinwieser Telefon: 0 99 45 / 9 43 36-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Weitere Informationen zu den Leistungen für Pflegebedürftige

Kurzzeitpflege Viechtach und Drachselsried Kurzzeitpflege im BRK Regen


 
Infos zum BFD

Bundesfreiwilligendienst im BRK Regen

Blutspende im BRK Regen
Blutspendetermine

Erste-Hilfe-Kurse