Start Pflege Kurzzeitpflege

Was bedeutet Kurzzeitpflege?

Kurzzeitpflege ist Pflege und Betreuung von pflegebedürftigen Menschen jeden Alters, für einen begrenzten Zeitraum. Die Pflege erfolgt rund um die Uhr durch qualifizierte Pflegekräfte.

Wann wird Kurzzeitpflege in Anspruch genommen?

  • Zur Entlastung der Pflegenden Angehörigen z.B. bei Urlaub, Krankheit, notwendigem Krankenhaus- oder Kuraufenthalt.
  • Unmittelbar nach Krankenhausaufenthalt des Pflegebedürftigen, wenn die häusliche Pflege noch nicht gesichert ist.
  • Bei Verschlechterung der Pflegebedürftigkeit.

Wer kann Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen?

Grundsätzlich jeder Pflegebedürftige. Die Pflegekassen übernehmen die Kosten bis zu einem Beitrag von 1.510,- Euro kalenderjährlich (oder 28 Tage).

Bei Verhinderung der Pflegeperson besteht die Möglichkeit, dass die Pflegekassen den Höchstbetrag von 1.510,-- Euro (oder 28 Tage) für Kurzzeitpflege im selben Kalenderjahr nochmals gewähren (Verhinderungspflege).

Kontakt und weitere Infos


Pflegezentrum Viechtach

Leitung Pflegezentrum Viechtach
Herr Franz Lobmeier
0 99 42 / 94 14-10
Verantwortliche Pflegefachkraft Frau Petra Schlagintweit
0 99 42 / 94 14-12


Senioren-Zentrum Zellertal / Drachselsried

Organisation und
Verwaltung
Frau Sandra Gmeinwieser 0 99 45 / 9 43 36-0


Kurzzeitpflege Viechtach und Drachselsried Kurzzeitpflege im BRK Regen


 
Infos zum BFD

Bundesfreiwilligendienst im BRK Regen

Blutspende im BRK Regen
Blutspendetermine

Erste-Hilfe-Kurse