Kurzzeitpflege des DRK. Foto: A. Zelck / DRK
KurzzeitpflegeKurz-Zeit-Pflege

Sie befinden sich hier:

  1. Kurz-Zeit-Pflege

Kurz-Zeit-Pflege

Was ist in der Kurz-Zeit-Pflege enthalten?

Sie werden Tag und Nacht von ausgebildeten Mitarbeitern betreut.

Dazu gehören Kranken-Pfleger und Alten-Pfleger.

 

In der Kurz-Zeit-Pflege werden Sie betreut und gepflegt.

Hier arbeiten wir auch zusammen mit Ärzten und Zahn-Ärzten.

Sie können auch Besuch von einem Frisör bekommen.

Oder von einem Fuß-Pflege-Dienst.

 

Aber wir leisten nicht nur Pflege-Arbeit in der Kurz-Zeit-Pflege.

Auch unsere Sozial-Arbeit hilft Ihnen.

Hier bekommen Sie viele Hinweise und Informationen.

Wo kann ich mehr erfahren?

Um Sie optimal zu beraten, Ihnen Anregungen und Tipps, vor allem zur Finanzierung der Pflegekosten geben zu können, sollten Sie mit Ihrem Roten Kreuz vor Ort in Verbindung treten. Ob schriftlich, telefonisch oder persönlich - der zuständige Orts- bzw. Kreisverband hilft Ihnen gerne und kompetent weiter.

Broschüre zu den Leistungen der Pflegeversicherung

Broschüre des Bundesgesundheitsministeriums zu den Leistungen der Pflegeversicherung ab 2017
Broschüre des Bundesgesundheitsministeriums

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.