IMG_2756.jpeg
Mobile SanitätsstationMobile Sanitätsstation

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement und Ehrenamt
  3. Mobile Sanitätsstation

Mobile Sanitätsstation

Ansprechpartner

Herr Alfred Aulinger

Tel: 09921/9446-15
a.aulinger@kvregen.brk.de Osserstr. 2  -Abt. Rettungsdienst- 94209 Regen

Im Mai 2020 stellte der Kreisverband Regen erstmalig eine mobile Sanitätsstation in Dienst. Diese Station baut auf einem Tandemanhänger auf und ist vollends auf die Bedürfnisse der Sanitäter vor Ort zugeschnitten.

So ist die vollklimatisierte Station in einen Behandlungs- und einen Aufenthaltsraum aufgeteilt. Die mobile Wache ermöglicht so, unabhängig von den Licht- und Witterungsverhältnissen am Einsatzort, eine optimale Erstversorgung von Notfallpatienten.

Der durch eine Schiebetür vom Behandlungsraum abgetrennte Aufenthaltsraum besteht aus einer Sitzgruppe mit Tisch sowie einer kleinen Küche. Hier kann sich das eingesetzte Personal beispielsweise Mahlzeiten aufwärmen oder mit gekühlten Getränken versorgen.

Die Medizinische Ausstattung der Sanitätsstation umfasst unter anderem folgende Punkte:

  • mit Vorhängen abgetrennte Behandlungsplätze für zwei liegende und einen sitzenden Patienten
  • integrierte Sauerstoffanlage mit zwei Entnahmedosen
  • Defibrillator mit EKG Ableitung
  • Absaugpumpe
  • Schaufeltrage und Vakuummatratze
  • Notfallrucksack und Sauerstofftasche
  • diverse Material- und Nachschubschränke

 

Zur technischen Ausstattung der Sanitätsstation zählen:

  • stationäre und mobile TETRA Funkgeräte
  • LED Innen- und Außenbeleuchtung
  • Powermoon zur großflächigen Ausleuchtung von Einsatzstellen
  • Kühlschrank
  • Heizung und Klimaanlage
  • Kühlschrank und Mikrowelle
  • Mobile Sat-Anlage mit LCD TV
  • Markisen-Vorzelt
  • Ferngesteuerte Rangierhilfe „Mover“

 

Das Projekt wurde mit Fördermitteln aus dem LEADER Förderprogramm des Freistaats Bayern unterstützt.

Bilder unserer Sanitätsstation